Moinsen!
Ich bin Marc und ich bin auf der Albertha das erste Mal 2012 als Viertklässler der Laboer Grundschule mitgefahren. Das nächste Mal bin ich dann erst 2015 als Betreuer für die Laboer Viertklässler mitgewesen und ja- wie soll ich sagen...? ES hat mich gepackt, das Albertha-Fieber. Ich segle schon seit 2010, aber auf einem Schiff wie der De Albertha zu segeln ist dann doch nochmal ganz besonders.
Ich habe das Glück, von Lotta und Dick so oft wie möglich mitgenommen zu werden und es ist jedes Mal wie nach Hause zu kommen und natürlich auch jedes Mal schön etwas Neues dazuzulernen. Ich bin allerdings nur in der Ferien oder an Wochenenden an Bord, da ich noch ein Wirtschaftsgymnasium besuche. Mein Ziel ist allerdings , mal eine ganze Saison (oder mehr   ) bei den beiden als Matrose zu fahren.
Ich hoffe wir sehen uns mal an Bord und ich kann euch da genauso vom Segeln auf Alberthachen begeistern, wie ich es bin!
 

Marc