Moin allerseits!
Ich bin Luisa und mich trefft ihr seit 2018 auch ab und zu auf der De Albertha.
Das erste Mal war ich über eine Freundin bei der Kieler Woche an Bord und habe mich sofort willkommen gefühlt. Da ich aufgrund von einigen Monaten und Seemeilen Erfahrung auf anderen Schiffen inzwischen meine Papiere als Rating Deck hatte, heuerten Dick und Lotta mich gleich an, auch mal bei ihnen zu fahren. So kam es dann, dass ich gegen Ende der letzten Saison für ein paar Wochen als Bootsfrau segelte und seitdem des Öfteren an Bord bin. Das Schiff, die Menschen und die Atmosphäre sind in nur kurzer Zeit zu einem Zuhause geworden. Da ich in Hamburg studiere und dabei recht eingespannt bin, reicht die Zeit oft nur für einen Besuch oder kurzen Törn. Der Weg nach Glückstadt oder Laboe ist jedoch gut machbar, weswegen
ihr mich auch in diesem Jahr auf der De Albertha antreffen werdet. Egal ob sonniges oder regnerisches Wetter, viel oder wenig Wind – ich freue mich auf ein paar schöne Segeltage mit Euch!