Fahrgebiete

Die "De Albertha" ist einer der wenigen Plattbodensegler, die sowohl im holländischen und deutschen Watt und auf den Binnengewässern als auch auf der Ostsee fahren darf.
Dies hängt mit Ihrer überaus soliden Bauweise zusammen und eröffnet natürlich eine ganze Reihe von Möglichkeiten.

Auf diesen Seiten wollen wir einmal die Reviere, in denen die "De Albertha" zu Hause ist, vorstellen.

Generell gilt: Das Schiff ist auf all diesen Gewässern zu Hause und alle Fahrten sind möglich. Momentan liegt der Schwerpunkt der Fahrten aber in der Ostsee, die auch ein wirklich wunderschönes Segelrevier bietet!

  • Ostsee

    Segeln in Ostsee Es ist so unglaublich vielseitig, das Segelrevier "Ostsee". Das ist schwer zu erklären. Nicht umsonst bezeichnet man es als eines der schönsten Segelgebiete der Welt!Machen wir doch einfach

    Read More
  • Wattenmeer

    Segeln im Niederländischen und Deutschen Wattenmeer Endloser Strand, das ewige Spiel der Gezeiten, die herbe Schönheit der Küsten, die touristischen Inseln, die großen Hafenstädte.Das sind die besonderen Reize des Wattenmeeres.

    Read More
  • Ijsselmeer

    Segeln im niederländischen Ijsselmeer Ein einzigartiges Revier. Binnengewässer und doch Meer bis zum Horizont. Gesäumt von kleinen und großen Hafenstädten. Und genau diese Städte sind es auch, die den Reiz

    Read More
  • 1