KiJu-Reisen, Hanse Sail und ein neuer Törn im September

KiJu-Reisen:

Wo sollen wir nur anfangen?!
Wir hatten vier wunderbare Wochen mit den Leuten von Kinder- und Jugendreisen aus Berlin. Wir haben uns die Lübecker Bucht noch einmal ganz genau angeschaut, sind über die Trave bis nach Lübeck gefahren und haben neue Häfen gesehen. Und immer wieder sind wir dabei mit netten Jugendlichen in Kontakt gekommen und konnten erleben, wie sie zu festen Gemeinschaften zusammengewachsen sind. Eine Besonderheit in diesem Jahr war, dass Dick und Lotta im Urlaub waren und an ihrer Stelle Arne, Lyana und Sabrina, die Voreigner der De Albertha, die letzten drei KiJu-Reisen gefahren sind.

Danke an alle Teilnehmer und vor allem an Arne, Sabrina und Lyana- ihr wart der Hammer!

Hanse Sail:

Seit gestern also, fahren wir nun bei der Hanse Sail 2021 und haben schon bis jetzt (Freitagnachmittag) viele nette Gäste an Bord gehabt. Wir freuen uns auf alle, die noch an Bord kommen werden und mit uns die Warnow entlangsegeln wollen :)
Bis Sonntag also, segeln wir noch von Rostock aus, bis am Sonntagabend die nächste Gruppe wieder an Bord kommt.

 

NEUER TÖRN IM SEPTEMBER:

Und nun zu unserem neuen Törn im September. Und zwar findet in diesem Jahr vom 24.09. bis 01.10 ein neuer Törn statt, der etwas besonders wird. Wir können und wollen diesen Törn leider aufgrund der Coronapandemie, nicht voll belegen, sondern nur mit 14 Gäste segeln. Ihr werdet also ein bisschen mehr Platz und etwas mehr Ruhe haben. Wir freuen uns sehr auf diesem Einzelbuchertörn, vor allem auch nachdem alle andere Törns in 2021 ausgefallen sind.

Ihr findet zu diesem Törn demnächst mehr unter Aktuelles/Angebote. Wer jetzt schon angetan ist, der kann sich gern per Mail oder Telefon bei uns melden!