Moinsen vom Nord-Ostsee-Kanal!

Für den Fall, dass ihr euch gerade fragt:" Waaaaah?! Fahren???"... Jap, es ist soweit. Wir sind wieder unterwegs.

Wir haben diesem und den kommenden Tagen schon lange entgegengefiebert, denn egal, wie viel Spaß es macht, am Schiff  zu arbeiten- Unsere alte Dame wieder zu segeln macht mehr Spaß! Tja wie kann man die letzten Wochen und Tage gut beschreiben? Wir haben gearbeitet, gearbeitet und gearbeitet. Hier mal ne neue Schraube, da ein neues Teil und da ein bisschen das Eisen konservieren und dann komt da doch auch immernoch das schöne Malen/Lackieren.

Die letzte Woche aber haben wir alles wieder aufgeräumt und fleißig geputzt, weil gestern Abend doch tatsächlich mal wieder 7 Gäste an Bord gekommen sind. Jetzt kann es wieder losgehen- ab auf's Watt, aber: falsch gedacht! Bei den aktuellen Vorhersagen sind wir doch lieber in den Nordostseekanal (NOK) gefahren und uns in Richtung Ostsee verzogen. Heute Abend werden wir wohl an der Gieselauschleuse in einem Seitenarm des NOK festmachen und dann morgen ,mit einem  Eis-Zwischenstop in Rendsburg, nach Kiel-Holtenau fahren. an dieser Stelle ist aber auch nochmal ein Danke angesagt an Alle, die uns in der letzten Zeit geholfen haben, vor Allem aber auch an Lili, die in den letzten Monaten kaum von Dick's Seite gewichen ist und an unserem Schiffchen ordentlich Hand angelegt hat.

Danke für's Lesen, bis Bald und jetzt viel Spaß beim Bilder schauen ;)